Montag, 29. Oktober 2012

Double Chocolate Cookies im Glas

Endlich...

Jetzt komme ich endlich mal wieder dazu, 
etwas zu posten. 
Am Wochenende waren wir eingeladen
 und das war meine Chance,
mal wieder ein schönes Mitbringsel zu basteln.

Schnell überlegte ich mir, was ich mache ich bloß, aber zum Glück gibt es ja diese tolle Bloggerwelt mit sooooo vielen tollen Ideen. 
Bei Sarah fand ich dann das passende Geschenk:

Double Chocolate Cookies als Backmischung im Glas!  


Dazu habe ich nacheinander farblich abwechselnd die einzelnen Zutaten in das Glas gefüllt...


Das Glas habe ich vom Schweden, die Deko 
habe ich bei Depot gekauft.



Das Rezeptschild habe ich selbst mit Word gebastelt und ausgedruckt, mit Milch von der Rückseite eingepinselt und mit Masking-Tape festgeklebt. Durch die Milch ist alles ein wenig verlaufen, dadurch bekam es einen kleinen ungewollten Usedlook.

Tja, dann dachte ich mir: Vielleicht schmecken die Cookies ja gar nicht so lecker, wie sie beschrieben waren. Und da ich noch genügend Zutaten für eine zweite "Ladung" hatte, habe ich kurzerhand eine Probe gebacken...

Erst Kugeln aus dem Teig formen und diese dann auf dem Backblech flach drücken. 
Nun die Kekse ca. 10 Minuten bei 175°C backen.


Und, was soll ich sagen, sie sind tatsächlich köstlich! 
"Viel Spaß, Simone, beim Nachbacken und lass es Dir schmecken!"


Damit sie länger frisch bleiben, habe ich sie in ein großes Glas gegeben und muss sie nun vor 
Herrn ZauberBlick  in Sicherheit bringen...

Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche und wenn Ihr mögt, viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Bibi

Kommentare:

  1. Hallo Bibi,
    eine wirklich tolle Idee, auch für Leute, die nicht gut backen könne, very simple!
    Werde ich mir speichern...
    Auch Dein neuer header ist schön geworden, schon ein bisschen weihnachtlich.
    Dir noch einen schönen Wochenstart,
    liebe Grüße, Nicole
    hast du keine Lust, bei meiner Verlosung mitzumachen??? Ist noch Platz im Topf :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bibi!
    Das ist wirklich eine süße Geschenkidee und sehen superlecker aus,die fertigen Cookies!
    Hab ich auch noch nie ausprobiert,söllte ich jetzt vielleicht auch mal tun?!
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen